NGOs als Kapitalmarktakteure

NGOs als Kapitalmarktakteure

4.11 - 1251 ratings - Source



Wann und wie nutzen Nichtregierungsorganisationen (NGOs) Shareholder Engagement, um Corporate Social Responsibility (CSR) zu befAprdern? Bei der Untersuchung dieser Frage bringt Catherine Burgy neue, bisher kaum systematisch untersuchte Aspekte in die politikwissenschaftliche Forschung zur privaten Selbstregulierung in der Global Governance ein. Angesichts eines Rollenwandels des Staates kApnnen NGOs das Verhalten wirtschaftlicher Akteure wie Unternehmen durch politische Mechanismen steuern, ohne dass diese zwingend auf staatlicher Regulierung beruhen mA¼ssen. Der Kapitalmarkt als Lenkungssystem, genauer a€“ die Nutzung von AktionAcrsrechten (Shareholder Engagement) a€“ bietet NGOs dabei vApllig neue MApglichkeiten, das Nachhaltigkeitsmanagement auf Unternehmensseite zu kontrollieren. Ein besonderer Schwerpunkt liegt auf der Untersuchung von mApglichen Einflussfaktoren fA¼r die unterschiedliche Nutzung von Shareholder Engagement im LAcndervergleich.In: Journal of Applied Finance, Volume 13, 2, S. 4-22. ... In: Journal of Applied Corporate Finance, 19, S. 55-73. ... Changing Role of Companies. http://www. globescan.com/news_archives/ csr_exec_brief.pdf, [Zugriffam 13.02.2011] Goergen, anbsp;...


Title:NGOs als Kapitalmarktakteure
Author: Catherine Burgy
Publisher:Springer-Verlag - 2012-11-02
ISBN-13:

You must register with us as either a Registered User before you can Download this Book. You'll be greeted by a simple sign-up page.

Once you have finished the sign-up process, you will be redirected to your download Book page.

How it works:
  • 1. Register a free 1 month Trial Account.
  • 2. Download as many books as you like (Personal use)
  • 3. Cancel the membership at any time if not satisfied.


Click button below to register and download Ebook
Privacy Policy | Contact | DMCA